Petry: Berechtigte Sorgen um Schuleingliederung von 300.000 Flüchtlingskindern! | AfD – Mut zur Wahrheit! – Alternative für Deutschland

Berlin, 10. Februar 2017. Angesichts der Aufnahme von bis zu 300.000 Flüchtlingskindern ins reguläre Schulsystem hat sich der Deutsche Philologenverband besorgt über die Erfolgsaussichten geäußert. Aufgrund vieler Rückmeldungen von Lehrern und Schulleitungen müsse „davon ausgegangen werden, dass die Sprachkenntnisse und Lernergebnisse der jetzt an die Regelschulen wechselnden Kinder oftmals nicht ausreichen, um dort problemlos den Anschluss zu finden“, so der Chef der Gymnasiallehrer-Gewerkschaft, Heinz-Pet

Quelle: Petry: Berechtigte Sorgen um Schuleingliederung von 300.000 Flüchtlingskindern! | AfD – Mut zur Wahrheit! – Alternative für Deutschland

Facebook Comments

wtvoegele_y996im7m

Ich bin Demokrat, ich will nicht in einem Europa leben in dem die Kultur und die Geschichte der Europäischen Völker ausgelöscht wird. In dem die Völker der Länder Europas geringer angesehen werden als der gerade nach Europa gekommen neu Bürger. Ich will keine Weltregierung, ich will mein Vaterland behalten.

Schreibe einen Kommentar