Russischer Luftangriff auf IS-Hochburg Rakka: 330 Extremisten getötet | deutschland-luege

Die russische Luftwaffe hat bei einem Luftschlag in Rakka 330 Terroristen getötet, unter denen ranghohe Mitglieder des sogenannten Militärrates der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“ – IS) sein sollen. Das hat das russischen Verteidigungsministerium am Freitag mitgeteilt.

Quelle: Russischer Luftangriff auf IS-Hochburg Rakka: 330 Extremisten getötet | deutschland-luege

Facebook Comments

wtvoegele_y996im7m

Ich bin Demokrat, ich will nicht in einem Europa leben in dem die Kultur und die Geschichte der Europäischen Völker ausgelöscht wird. In dem die Völker der Länder Europas geringer angesehen werden als der gerade nach Europa gekommen neu Bürger. Ich will keine Weltregierung, ich will mein Vaterland behalten.

Schreibe einen Kommentar