Untergang der US-Mainstream-Medien? Trump holt Breitbart-Mitarbeiter ins Weiße Haus

Der Redakteur der von einigen deutschen Medien als „rechtsextrem“ gebrandmarkten US- Nachrichten- und Meinungswebsite Breitbart, Sebastian Gorka, soll demnächst in Donald Trumps Administration kommen, schreibt „Business Insider“. Damit würde er der dritte Breitbart-Mitarbeiter im Weißen Haus werden.

Quelle: Untergang der US-Mainstream-Medien? Trump holt Breitbart-Mitarbeiter ins Weiße Haus

Facebook Comments

wtvoegele_y996im7m

Ich bin Demokrat, ich will nicht in einem Europa leben in dem die Kultur und die Geschichte der Europäischen Völker ausgelöscht wird. In dem die Völker der Länder Europas geringer angesehen werden als der gerade nach Europa gekommen neu Bürger. Ich will keine Weltregierung, ich will mein Vaterland behalten.

Schreibe einen Kommentar